schreiberundleser_logo

Der Verlag mit Büros in Hamburg und München liefert seit über 35 Jahren gut gemachte grafische Literatur für erwachsene Leser: Klassiker, Avantgarde, neue Stars, schräge Außenseiter. Neben Manga für die nicht ganz so große Masse gibt es spannende Unterhaltung im frankobelgischen Stil. Seit 2010 bereichert außerdem das Krimi-Label „noir“ mit düsteren Krimi- und Detektivstoffen das Verlagsportfolio. Seit 2013 sind auch Independent-Ikonen aus den Staaten wie Dean Motter, Terry Moore oder Stephan Franck nicht mehr aus dem Programm wegzudenken.

Im magazin.schreiberundleser.de gibt es Interessantes und Wissenswertes zu unseren Neuerscheinungen und unser Service Das Ganze Buch! erlaubt das Durchblättern und Lesen ganzer Comics im Netz.

Mehr Informationen über das gesamte Verlagsprogramm

Hefte beim GCT

Lincoln Bd. 1

Lincoln: 1. Auf Teufel komm raus Cowboy Lincoln will eigentlich nur in Ruhe sein Ding machen: möglichst viele Leute herein- und Frauen flachlegen. Quasi ein Jedermann. Doch hinter den Kulissen kämpfen Gott und Teufel um seine schwarze Seele. Das geht mal so, mal so aus, und manchmal auch ganz anders. Während die ewigen Mächte sich […]